Werkzeugbau

Die Entscheidung zugunsten einer eigenen, internen Abteilung für Konstruktion und Bau der Werkzeuge garantiert nicht nur die rasche und effiziente Problemlösung in der Produktion – vielmehr ist sie eine strategische Grundvoraussetzung für die bestmögliche Kontrolle über den Fertigungsprozess.

Eine Wahl die Zeitverschwendungen und Missverständnissen vorbeugt, und dem Kunden gleichzeitig den Vorteil eines einzigen, für die gesamten Abläufe kompetenten und verantwortlichen Ansprechpartner bietet – zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

Aus diesen Gründen hat italpres von Anbeginn eine hauseigene Werkzeugabteilung aufgebaut, mit hochwertigen Anlagen eingericht die entsprechend den raschen Entwicklung der Branche auf dem jeweils neuesten Stand der Technik gehalten oder ersetzt werden.

Italpres' Werkzeugbau verfügt über hoch spezialisiertes, erfahrenes und kontinuierlich weitergebildetes technisches Personal.

Zum heutigen Tag hat italpres' Werkzeugabteilung mehrere Tausend Werkzeuge realisiert, davon viele von beachtlicher technologischer Komplexität. Dessen ungeachtet übernimmt italpres zur Produktion von Druckgussteilen natürlich auch Fremdwerkzeuge, falls der Kunde bereits solche besitzt, und bietet die ev. erforderlichen werkzeugtechnischen Eingriffe an.

Weitere Informationen: MERKMALE EINES DRUCKGUSSWERKZEUGS.

 
6000

Hergestellte Werkzeuge seit Inbetriebnahme der eigenen Werkzeugmacherei

10

in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Druckguss-Werkzeugen spezialisierte Mitarbeiter

800

Fläche der Werkzeugmacherei in Quadratmeter

Daten unverbindlich